ADR-Kurs Gefahrgut, Aufbaukurs der Klassen 1 zum Transport von gefährlichen Gütern


Personen, die den ADR-Basiskurs absolviert haben. Der Schwerpunkt des ADR-Aufbaukurses der Klasse 1 liegt auf dem Erlernen der Gefahrgutbeförderung der Klasse 1 auf Straßen. Klasse 1 - Sprengmittel stellt ein erhebliches Gefahrenpotential bei der Beförderung dar.


Erlernen des richtigen Verhaltens beim Transport von gefährlichen Gütern der Klasse 1 - Sprengmittel.


  • Klasse 1: Ausbildung über den Transport von explosiven Stoffen und Gegenständen mit Explosivstoff sowie von pyrotechnischen Stoffen und Gegenständen ausgehende Gefahren; besondere Vorschriften für die Zusammenladung von Stoffen und Gegenständen der Klasse 1.
  •  

    Praktische Übungen

    Erste Hilfe, Brandbekämpfung sowie Maßnahmen die bei Zwischenfällen und Unfällen zu treffen sind


Vollendung des 18. Lebensjahres, absolvierter aktueller Basiskurs

25 Personen


Die Prüfung findet schriftlich mittels Multiple-Choice-Verfahren statt.


Mitzubringen sind: gültiger Lichtbildausweis, EU-Passfoto, gültiger ADR Ausweis